Da die Idee des 1. Auto-Kinos bei den Besuchern und in der Presse auf Anhieb gut ankam, wagten wir im 2007 unsere Zweitauflage. Voller Elan und mit Begeisterung machten wir uns ans Werk. Das Rahmenprogramm wurde durch eine Rock'n'Roll Band und eine Schlagersängerin aufgewertet. Dank tollstem Sommerwetter konnte auch der Heissluftballon starten. Zusätzlich konnten wir mit Marcel Mozet eine Korifäe für unsere kommentierte Oldtimer-Roadshow gewinnen. Vieles war nach wie vor improvisiert und die Infrastruktur bescheiden. Trotzdem waren wir namentlich am Samstag mit über 100 parkierten Autos ausgebucht. Alle 240 Hamburger waren am Samstag Abend bereits ausverkauft.