Rush
Hour 3



Donnerstag, 11. August 16



Nach einem Attentat auf Konsul Han verschlägt es Chier Inspector Lee (Jackie Chan) und James Carter (Chris Tucker) nach Paris, um dort gegen den potentiellen Drahtzieher der Aktion zu ermitteln. Revi, einem Mitglied des französischen Geheimdienstes, ist die Chaostruppe ein Dorn im Auge. Grund genug, alle Hebel in Bewegung zu setzen, dass die beiden schnellstmöglich von seiner Bildfläche verschwinden. Als Lee und Carter schliesslich auf die Tänzerin Geneviève treffen, hoffen sie endlich Licht in ihre Ermittlungen zu bringen. Dumm nur, dass Geneviève selbst auch einen Haufen Ärger mit sich führt.​





Jersey
Boys



Freitag, 12. August 16



Sie haben ihr Leben abseits des amerikanischen Traumes satt: Vier junge Männer aus New Jersey finden zu einander und gründen eine Band. Nach mehreren Wechseln geht irgendwann die Band "The Four Seasons" daraus hervor - bestehend aus Frankie Valli (John Lloyd Young), Bob Gaudio (Erich Bergen), Nick Massi (Michael Lomenda) und Tommy DeVito (Vincent Piazza). Diese startet in den 60er Jahren durch, arbeitet mit Musikgrößen wie Fats Domino zusammen und landet Hit um Hit, machten aber auch die Bekanntschaft mit Gangstern wie Gyp DeCarlo (Christopher Walken).​





Lago
Mio



Samstag, 13. August 16



Ein Wochenende am Lago Maggiore - Zeit zum Ausspannen und Ausgespannt-Werden. Eine romantische Komödie der turbulenten Art aus dem Jahr 2004.


Weil der als Werbetexter arbeitende Flo zu viel arbeiten muss, verlässt ihn seine Freundin Nicole. Als er zwei Monate nach ihrer Trennung erfährt, dass sie mit Jürg nach Afrika fliegen will, ist es für ihn höchste Zeit, sie zurückzuerobern.